Category Archives: Literatur

Franz Kafka: Wish to become an Indian

Franz Kafka Wish to become an Indian If only I were an Indian, ready in an instant, and on the galloping horse, aslant in the air, trembling again and again briefly above the trembling ground, until I let the spurs … Continue reading

Posted in Übersetzung, Flash fiction, Literatur, Painting, Stories, Surreal, Translation, Writing | Tagged , , , , , , , , , , , | 1 Comment

Dick Gallup: Hübsche Perlen

Dick Gallup Hübsche Perlen           1. Da ist ein Hummer im Meer           2. Ein grüner Hummer spricht seine Gebete           3. Ein Kieselstein treibt auf ein Denkmal … Continue reading

Posted in Übersetzung, Gedichte, Literatur, Lyrik, Schriftsteller, Translation | Tagged , , , , | Leave a comment

Kinga Fabó: Ich bin keine Stadt

Ich bin keine Stadt: ich habe weder Lichter nochSchaufenster. Ich sehe gut aus.Ich fühle mich gut. Du hast michaber nicht eingeladen. Wiebin ich hierhergekommen? Du würdest alles für mich tun, nicht?Dann lass es uns tun! Ein Angriff.Eine simple Spielzeug-frau? Ich … Continue reading

Posted in Übersetzung, Gedichte, Literatur, Lyrik, Poetry, Translation | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

101 by Leonard Blumfeld

101 haiku and fibonacci poems (fibs) by yours truly writing as Leonard Blumfeld, owner of and only contributor to the World So Wide blog, where some of these poems initally saw the light of day. The book continues to be … Continue reading

Posted in Gedichte, Haiku, Literatur, Lyrik, Poetry, Writing | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Frank O’Hara: Warum sind da Fliegen auf dem Boden

Warum sind da Fliegen auf dem Bodenim Februar, warum vermatscht sich der Schnee draußen,warum schlafen die Katzen? Weil du zurückgekommen bistaus Paris, um deine Rückkehr zu feiern. [2.2.1966] – Frank O’Hara Aus dem Englischen übersetzt von Johannes Beilharz.

Posted in Übersetzung, Gedichte, Literatur, Lyrik, Poetry, Translation | Tagged , , , , , | Leave a comment

The air freshener mystery

“Sam Marlowe suspected that the abundance of air fresheners in the bathroom had something to do with the disappearance of the apartment owner.” – Dashiell Chandler

Posted in Flash fiction, Fotografie, Literatur, Parody, Photography, Schriftsteller, Stories, Writers, Writing | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

The red desert

The desert is red. I’ve been living on its edge ever since I was born, that is thirteen years ago I’m told. I make pottery just like my father and mother. Sometimes we go to town to take the pottery … Continue reading

Posted in Flash fiction, Fotografie, Literatur, Photography, Prosa, Schriftstellerisches, Stories, Uncategorized, Writing | Tagged , , , , , | Leave a comment

Cross Over – Gedichte aus aller Welt in Übersetzung

Cross Over im Feuilleton des Literaturportals FIXPOETRY: eine Sammlung von Gedichten aus vielen Ländern der Welt, herausgegeben und übersetzt von Johannes Beilharz. Bel-Ami de Montreux – Die Augen, die Lippen und das Lächeln von Cocotte John Perreault – Bumerang Denisa … Continue reading

Posted in Übersetzung, Gedichte, Literatur, Lyrik, Poetry, Translation | Tagged , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Barbara Guest: 20

20 Schlaf ist 20 Erinnerung an die unbedeutende Flamencotänzerin in Granada die Bedeutung erlangte, als du den Bergkamm sahst die trockenen Hügel Was für eine idiotische Zahl! Schlaf ist zwanzig er ist ganz gewiss nicht zwanzig Schafe so viele waren … Continue reading

Posted in Übersetzung, Gedichte, Literatur, Lyrik | Tagged , , , , , , , | Leave a comment

Allan Kornblum – O Licht

O Licht Wir verstehen wie du uns die Tür zeigst aber wie drückt man die Klinke? – Allan Kornblum Ins Deutsche gebracht von Johannes Beilharz zum Gedenken an den am 23.11.2014 verstorbenen Lyriker und Gründer des Verlages Coffee House Press.

Posted in Übersetzung, Gedichte, Literatur, Lyrik, Poetry | Tagged , , , , , , | 1 Comment